Unser Showroom in 36 Boulevard Raspail ist ab jetzt von Montag bis Samstag auf Terminvereinbarung geöffnet. Unsere Hauslieferungen und Abholungen erfolgen weiterhin zu den gewohnten Bedingungen und unter Einhaltung der zu beachtenden Sicherheits- und Vorsorgemaßnahmen.

Präambel

Der von Collector Square (nachfolgend Collector Square Plattform genannt) betriebene Collector Square Online-Verkaufs-Service bringt Verkäufer-Inserenten (nachfolgend Verkäufer genannt) in Kontakt mit Käufern (nachfolgend Käufer genannt) von Waren (nachfolgend Produkte genannt). [Die Verkäufer und Käufer werden nachfolgend gemeinsam als Mitglieder bezeichnet.] Die Collector Square Plattform erleichtert und ermöglicht den Vertragsabschluss für den Verkauf von Produkten ohne Anwendung von Auktionen. Die Mitglieder selbst treffen Entscheidungen hinsichtlich der Konkretisierung der Käufe und Verkäufe der Produkte.
Die Zustimmung der Mitglieder zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Collector Square Plattform ist gleichbedeutend mit der Mandatserteilung an Collector Square, Verkäufer und Käufer in Kontakt miteinander zu bringen und die durchgeführten Transaktionen auf der Seite von Collector Square gemäß den folgenden Bedingungen zu erleichtern.

Version wurde am 12. Juni 2014 aktualisiert.

Artikel 1 - Definitionen

Collector Square Plattform:

bezeichnet die Website, die Verkäufern und Käufern von Produkten ermöglicht, miteinander in Kontakt gebracht zu werden.

Produkt:

bezeichnet die Produkte, die Gegenstand des Verkaufs über die Collector Square Plattform sind.

Verbotenes Produkt:

bezeichnet Fälschungen, verbotene oder nicht konforme Produkte, sprich Produkte, die der öffentlichen Moral zuwiderlaufen oder aufgrund von gesetzlichen, regulatorischen oder vertraglichen Bestimmungen nicht zulässig sind. Dazu gehören Produkte, die unerlaubte Kopien sind und gefälschte Ware darstellen, gemäß der Bedeutung dieses Begriffs im französischen Code de intellectual property [Gesetz zum geistigen Eigentum], oder in Verletzung selektiver oder exklusiver Händler-Netzwerke verkauft werden.

Konforme Produkte:

bezeichnet Produkte, die mit ihrer Beschreibung des Spezialisten im Verkaufsangebot auf der Seite übereinstimmen.

Verkäufer:

bezeichnet ein Mitglied, das auf der Collector Square Plattform ein Angebot für den Verkauf eines Produkts macht.

Käufer:

bezeichnet ein Mitglied, das seine Annahme des vom Verkäufer gemachten Angebots zum Ausdruck bringt.

Mitglied:

bezeichnet, im Singular und im Plural, einen Verkäufer oder einen Käufer, der die Collector Square Plattform nach der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraussichtlich nutzt. Die Mitglieder verpflichten sich dazu, akkurate Informationen zu ihrer Identität, Adresse und allen anderen für den Zugang zur Collector Square Plattform notwendigen Daten anzugeben und Änderungen dieser Daten sofort zu aktualisieren. Um von den Vorteilen der Collector Square Plattform profitieren zu können, muss ein Mitglied mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Auktionspreis-Datenbank:

bezeichnet eine Datenbank mit fast 250.000 Auktionsergebnissen von Luxusprodukten, die in den letzten zehn Jahren in den größten internationalen Auktionshäusern stattgefunden haben. Dieses Tool bietet eine ungefähre Preisangabe für eine Marke und/oder eine Kollektion und/oder einen Artikel zu einem gegebenen Zeitpunkt, in Echtzeit. Diese Datenbank wird regelmäßig aktualisiert.

Untersuchung:

bezeichnet einen Service von Collector Square, der mithilfe eines Spezialisten angeboten wird, um festzustellen, dass ein Produkt kein Verbotenes Produkt ist und um das Objekt entsprechend seines tatsächlichen Erscheinungsbildes zu beschreiben. Dieser Service wird durch die von Collector Square berechnete Provision abgedeckt.

Zertifikat:

bezeichnet das vom Spezialisten angefertigte Zertifikat, das zertifiziert, dass das Produkt konform und nicht gefälscht ist.

Spezialist:

bezeichnet den Dienstleister, der eine Instanz in der Branche darstellt und von Collector Square ausgewählt und anerkannt wird. Der Spezialist inspiziert die Produkte und hilft dem Verkäufer, einen ungefähren Wert für das Produkt zu bestimmen. Die finale Untersuchung findet statt, wenn der Verkäufer sein Produkt an Collector Square geschickt oder bei Collector Square deponiert hat, mit der Absicht es zu verkaufen, nachdem die erste Untersuchung mithilfe von Fotos des Produkts ausgeführt und akzeptiert wurde.

Preis:

bezeichnet den von unseren Spezialisten vorgeschlagenen Preis, der vom Verkäufer für den Verkauf eines Produkts akzeptiert wurde. Dieser Preis stellt die Basis für die Berechnung der Collector Square Provision dar.

Produktbeschreibung:

bezeichnet die Beschreibung des Produkts, das von einem Verkäufer zum Verkauf angeboten und vom Collector Square Team auf der Seite aufgelistet wird. Diese Beschreibung wird von dem Spezialisten verfasst, der für den Verkauf verantwortlich ist.

Provision:

bezeichnet die von Collector Square verdiente Vergütung für die Nutzung der Collector Square Plattform. Diese Provision beläuft sich auf 35 % des Preises ohne Steuern.

Angebotspreis:

bezeichnet den vom Spezialisten im Rahmen der finalen Untersuchung vorgeschlagenen Preis.

Transaktionspreis:

bezeichnet den vom Käufer zu zahlenden Gesamtpreis des Produkts, der sich aus dem Verkaufspreis des Produkts und den Transportkosten zusammensetzt.

Seite:

bezeichnet die von Collector Square betriebene Website, die unter http://www.collectorsquare.com zugänglich ist.

Katalog:

bezeichnet alle Artikel, die auf Collector Square zum Verkauf angeboten werden.

Artikel 2 - Gegenstand - Sache

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Nutzung der Collector Square Plattform regeln, definieren die Bedingungen, unter denen die Mitglieder dazu berechtigt sind, die Collector Square Plattform zu nutzen, um in Kontakt miteinander zu treten.

Artikel 3 - Der Verkaufsprozess

3.1

Ein Verkäufer, der ein Produkt anbieten möchte, muss dieses zunächst untersuchen lassen. Dazu muss er das Untersuchungsformular (erhältlich auf der Collector Square Plattform) für das Produkt, das er untersuchen lassen möchte, ausfüllen. Es müssen mindestens 2 (zwei) Fotos zur Verfügung gestellt werden, damit Collector Square die Untersuchung schnellstmöglich durchführen kann. Der Verkäufer kann auch direkt telefonisch mit der Collector Square Platform in Kontakt treten, unter +33 1 46 34 35 30, oder per E-Mail unter contact@collectorsquare.com. Falls es nötig sein sollte, den Bestand einer Kollektion zu erfassen, können die Spezialisten von Collector Square anreisen und die Untersuchung direkt am Wohnsitz des Verkäufers oder an einem von ihm gewählten Ort durchführen.

3.2

Die Spezialisten von Collector Square müssen innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden eine finale Untersuchung des vom Verkäufer vorgeschlagenen Produkts durchführen. Wenn das Produkt konform ist, bieten die Spezialisten einen geschätzten Preis an, der marktkonform ist und die besonderen Merkmale des Produkts berücksichtigt. Die Schätzung wird gemeinsam mit einem ausgearbeiteten Verkaufsmandat per E-Mail verschickt.

3.3

Der Verkäufer kann die von der Collector Square Plattform vorgeschlagenen Bedingungen des Verkaufsmandats akzeptieren oder ablehnen. Wenn der Verkäufer die Verkaufsbedingungen akzeptiert, muss er seine Annahme der von Collector Square vorgeschlagenen Verkaufsbedingungen per E-Mail bestätigen. Das Verkaufsmandat muss unterschrieben und Collector Square bei der Übergabe des Produkts seitens des Verkäufers zur Verfügung gestellt werden.
Collector Square organisiert die Abholung des Objekts durch ein spezialisiertes Transportunternehmen innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden ab der Annahme der Schätzung. Der Verkäufer erhält eine E-Mail vom Transportunternehmen mit dem Packzettel, der auf dem Paket angebracht werden muss, und einem Hypertext-Link, um die Abholung des Produkts an dem vom Verkäufer gewählten Tag und Ort zu planen. Die anfallenden Kosten in Verbindung mit dem Transport des Produkts des Verkäufers zu Collector Square werden von Collector Square im Voraus übernommen. Der Verkäufer übergibt das Paket gemeinsam mit dem unterschriebenen Verkaufsmandat, das die vom Verkäufer vorab per E-Mail akzeptierten Bedingungen bestätigt, bei der Abholung an das Transportunternehmen. Der Verkäufer kann das Mandat auch auf einem anderen gewählten Weg so schnell wie möglich an die Adresse der Collector Square Plattform senden, die wie folgt lautet: 36 Boulevard Raspail, 75007 Paris, Frankreich.
Der Verkäufer kann das Produkt auf Wunsch auch persönlich an einem von der Collector Square Plattform abgehaltenen Ausstellungs- oder Untersuchungstag abgeben (siehe unseren detaillierten Event-Zeitplan).
Der Verkäufer kann nach Erhalt der Schätzung von Collector Square die Übergabe des Produkts auch ablehnen. In diesem Fall endet der Prozess an dieser Stelle und für die durchgeführte Untersuchung fallen keine Kosten an. Entsprechend des Untersuchungsprozesses wird ein Zertifikat ausgestellt, das garantiert, dass das Produkt keine Fälschung ist und der vom Verkäufer zur Verfügung gestellten Beschreibung entspricht. Falls dies nicht möglich sein sollte und das Produkt umstritten ist, wird es auf Kosten des Verkäufers an diesen zurückgeschickt.

3.4

Nach Erhalt des Produkts führt der Spezialist eine materielle (visuelle) Untersuchung durch und bestätigt seine Schätzung sowie die Verkaufsbedingungen, unter denen das Produkt potentiellen Käufern angeboten werden soll. Collector Square wird dann die technischen und vertrieblichen Maßnahmen ergreifen, die notwendig sind, um das Produkt online zum Verkauf anzubieten. Der Spezialist verfasst die Produktbeschreibung (Merkmale, Hintergrund, Zustand usw.). Collector Square macht dann Fotos vom Produkt, um das Produkt präsentieren zu können. Schließlich werden die Details des Produkts innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden ab Erhalt des Produkts auf die Collector Square Plattform geladen.

3.5

Wenn ein Käufer seine Absicht ein Produkt zu kaufen bestätigt, wird diese Bestätigung erst wirksam, wenn der Käufer eine sichere elektronische Zahlung direkt über die Seite von Collector Square ausführt.
Der Kauf wird erst als stattgefunden erachtet, wenn Collector Square den Erhalt des Geldes bestätigt und den vollen Transaktionspreis, der vom Käufer auf ein Treuhandkonto überwiesen wird, einkassiert. Die Zahlung des Transaktionspreises seitens des Käufers an Collector Square gilt als dessen Annahme des Angebots des Verkäufers. Der Käufer akzeptiert, dass seine Annahme des Angebots angesichts der Beschreibung des zum Verkauf stehenden Produkts und vorbehaltlich der Lieferung des Untersuchungszertifikats gemacht wird und gleichbedeutend mit einer Unterschrift ist, durch die ein Vertrag mit dem Verkäufer zu den angebotenen Bedingungen abgeschlossen wird. Das Produkt wird dann an den Käufer verschickt.

3.6

Sobald das Produkt vom Käufer in Empfang genommen wurde, ist ausschließlich Collector Square dazu befugt, das Treuhandkonto dazu anzuweisen, dem Verkäufer den Preis auszuzahlen, nachdem die Provision und die von Collector Square gezahlten Lieferkosten abgezogen wurden. Die Transaktion kann innerhalb von zwanzig Tagen nach der Zahlung des Käufers angewiesen werden, nachdem die Bedenkzeit des Käufers von vierzehn vollen Tagen abgelaufen ist, während der er vom Kauf zurücktreten kann.

3.7

Der Verkäufer behält das gesamte Eigentumsrecht seines Produkts bis zum Abschluss der Transaktion. Bis zur Lieferung des Zertifikats kann Collector Square vom Verkäufer dazu angewiesen werden, alles notwendige zu tun, was nötig ist, um die Transaktion abzuschließen. Sobald das Zertifikat geliefert wurde, ist der Käufer dazu angehalten, alles notwendige zu tun, was nötig ist, um die Transaktion abzuschließen. Wenn die Ausführung dieser Mandate abgeschlossen wurde, endet die Verpflichtung von Collector Square in der Rolle als Vermittler.

3.8

Sobald die Untersuchung abgeschlossen wurde, werden die Produkte innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden ab Erhalt des gesamten vom Käufer gezahlten Transaktionspreises direkt von Collector Square geliefert. Der Lieferservice von Collector Square deckt das französische Festland und die französischen Überseegebiete (Guyana, Martinique, Guadeloupe, Réunion) ab sowie Europa (Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Spanien, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Norwegen, die Niederlande, Portugal, das Vereinigte Königreich, Schweden, die Schweiz). Eine Lieferung in andere Länder ist ebenfalls möglich: USA, Südamerika, Afrika, Asien. Die Lieferkosten belaufen sich auf 15 € für Frankreich und 30 € für Europa. Auf Anfrage werden die Kosten für andere Länder mitgeteilt.

3.9

Wenn sich für das vom Verkäufer anvertraute Produkt zu den im Verkaufsmandat festgelegten Bedingungen kein Käufer finden sollte, kann Collector Square dem Verkäufer vorschlagen, das Produkt erneut gegebenenfalls zu neuen Bedingungen zum Verkauf anzubieten.
Wenn das Produkt nach 90 Tagen nicht verkauft wurde, kann Collector Square dem Verkäufer vorschlagen, den anfänglichen Preis zu überprüfen. Mit dem Einverständnis des Verkäufers kann Collector Square den anfänglich angebotenen Preis senken. Der Rabatt muss auf der Seite ausgewiesen und sowohl im Online-Katalog als auch in den Produktdatenblättern übernommen werden, um den Verkauf des Produkts zu zu forcieren.
Wenn das Produkt nach 90 Tagen nicht verkauft wird, kann der Verkäufer das Produkt zurück verlangen, wodurch es nach wie vor in seinem Besitz bleibt. Das Produkt wird dann an den Verkäufer zurück geschickt, wobei Collector Square für die Transportkosten aufkommt.

Artikel 4 - Die Verpflichtungen von Collector Square

4.1

Collector Square verpflichtet sich, die Angebote der Verkäufer für alle Mitglieder auf der Collector Square Plattform zugänglich zu machen. Dazu muss der Verkäufer Collector Square ein Mandat erteilen, damit die vom Verkäufer gestellten Angebote für die Käufer zugänglich werden und damit in seinem Interesse ein Treuhandkonto eingerichtet werden kann, auf dem die erhaltenen Gelder aus einer Transaktion verwaltet werden. Collector Square verpflichtet sich, jede Schadensmeldung in Verbindung mit dem Verkauf eines Produkts auf der Collector Square Plattform innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden zu bearbeiten.

4.2

Collector Square verpflichtet sich, alle auf der Collector Square Seite zum Verkauf stehenden Produkte zu untersuchen, um die Konformität aller Produkte zu gewährleisten. Dazu muss Collector Square ein Mandat vom Verkäufer erhalten, um Verträge für Untersuchungsdienstleistungen in seinem Namen unterschreiben zu können, die mit einem von Collector Square ausgewählten Dienstleister eingegangen werden.

4.3

Collector Square hat das Recht, ein ihm angebotenes Produkt für den Verkauf auf der Seite anzunehmen oder abzulehnen.

4.4

In einigen Fällen kann Collector Square der Besitzer der auf der Seite zum Verkauf angebotenen Produkte sein.

4.5

Collector Square kann dem Verkäufer nicht garantieren, dass das Produkt nicht an ihn zurück geschickt wird oder dass der Käufer sein Recht vom Verkauf zurückzutreten nicht geltend macht.

4.6

Wenn ein Mitglied die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Nutzung der Collector Square Plattform regeln und in diesem Dokument dargelegt sind, nicht einhalten sollte, hat Collector Square das Recht, jederzeit den Verkauf des betroffenen Produkts abzubrechen, das Konto des Mitglieds zu sperren und die sich darauf befindenden Gelder einzufrieren, solange bis der Streitfall geklärt ist.

4.7

Collector Square verpflichtet sich dazu, die persönlichen Daten der Mitglieder, ob Verkäufer oder Käufer, streng vertraulich zu behandeln und diese zu keinem Zeitpunkt an Dritte oder andere Mitglieder weiterzuleiten, es sei denn, dass dies ausdrücklich von einem Spezialisten oder den Behörden oder Gerichten verlangt wird, um zum Beispiel eine mögliche Straftat nachzuweisen.

Artikel 5 - Die Verpflichtungen der Mitglieder

5.1

Bei der Anmeldung bei Collector Square erhält ein Mitglied eine einzigartige Kennung und einen streng persönlichen Zugangscode, den er vertraulich aufbewahren muss. Nur registrierte Mitglieder sind dazu befugt, die Collector Square Plattform zu nutzen, indem sie die Kennung und den persönlichen Zugangscode verwenden. Die Mitglieder verpflichten sich dazu, keiner anderen Person den Zugang zur Collector Square Plattform mit deren Identität oder deren Kennung zu ermöglichen. Wenn ein Mitglied erfährt, dass ein anderes Mitglied dies tut, muss es Collector Square umgehend darüber informieren und diese Information per Post bestätigen.

5.2

Die Mitglieder verpflichten sich dazu, keine Kennung zu wählen, die die Rechte Dritter verletzen könnte. Mitglieder sollen zum Beispiel keine Kennung wählen, die geistige Eigentumsrechte, eine registrierte Handelsmarke, eine Unternehmensmarke oder persönliche Daten direkt oder indirekt verletzt.

5.3

Die Mitglieder verpflichten sich dazu, keine anderen Konten einzurichten oder zu nutzen als jenes, das sie anfänglich eingerichtet haben, sei es unter der eigenen Identität oder unter der Identität Dritter. Jede Ausnahme dieser Regel muss ausdrücklich vom jeweiligen Mitglied angefragt und ausdrücklich von Collector Square bewilligt werden. Die Einrichtung oder Nutzung neuer Konten unter der eigenen Identität oder der Identität Dritter ohne die vorherige Anfrage und Einholung einer Zustimmung von Collector Square kann zur sofortigen Sperrung der Konten des jeweiligen Mitglieds sowie aller damit verbundenen Services führen.

5.4

Wenn es zwischen Mitgliedern zu einem Streitfall kommen sollte, stimmen die Parteien zu, dass die Produktion der auf den Collector Square Servern gespeicherten Daten seitens Collector Square hinsichtlich der Nutzung der Collector Square Plattform und vor allem die privaten Zugangscodes der entsprechenden Mitglieder eine Beweiskraft gegenüber den betroffenen Parteien besitzen.

5.5

Die Mitglieder verpflichten sich dazu, keine Verbotenen Produkte direkt oder indirekt zum Verkauf anzubieten, im Verkauf zu belassen oder zu kaufen.

5.6

Die Mitglieder verpflichten sich insbesondere dazu, keine Verbotenen Produkte direkt oder indirekt zu verkaufen und/oder zu kaufen sowie keine Informationen zu nutzen, zu denen sie über die Collector Square Plattform Zugang haben könnten, um Verbotene Produkte zu kaufen oder zu verkaufen. Die Mitglieder verpflichten sich dazu, Collector Square umgehend darüber zu informieren, falls sie ein online zum Verkauf stehendes Verbotenes Produkt sehen sollten.

5.7

Collector Square hat das Recht, das Konto des Mitglieds sofort zu sperren und die zuständigen Behörden umgehend über den Kauf, das Verkaufsangebot oder den Versuch eines Verkaufsangebots für Verbotene Produkte auf der Collector Square Plattform zu informieren.

Artikel 6 - Die besonderen Verpflichtungen des Verkäufers

6.1

Der Verkäufer verpflichtet sich dazu zu gewährleisten, dass jedes Angebot eines Produkts einem greifbaren Objekt entspricht, das sich vollständig in dessen Besitz befindet und das er vollberechtigt verkaufen darf und das außerdem sofort verfügbar ist und kein Verbotenes Produkt darstellt. Der Verkäufer muss im Besitz des Produkts sein.

6.2

Der Verkäufer verpflichtet sich dazu, das Produkt zu beschreiben, damit es anhand der von Collector Square in dessen Untersuchungsformular festgehaltenen Kriterien untersucht werden kann, und mindestens 2 (zwei) Fotos des zum Verkauf angebotenen Produkts hochzuladen. Die Beschreibung des Produkts muss mit dessen tatsächlichen Merkmalen übereinstimmen. Der Verkäufer muss den Namen des Produkts, dessen Merkmale, dessen Marke und dessen Gebrauchszustand basierend auf der von Collector Square vorgeschlagenen Skala angeben (siehe Untersuchungsformular).

6.3

Der Verkäufer trägt die volle Verantwortung für die Ausführung seiner Verpflichtung, den für den Verkauf auf der Collector Square Seite zuständigen Spezialisten über die wichtigsten Merkmale des Produkts als Teil der anfänglichen Untersuchung zu informieren, indem er das ihm zu Verfügung gestellte Formular ausfüllt. Der Verkäufer verpflichtet sich dazu, Untersuchungen durchzuführen, Prüfungen vorzunehmen und Details mitzuteilen, die notwendig sein könnten, damit die Beschreibung und die Elemente des Formulars akkurat sind und vermeiden, dass der Spezialist sich bei seiner Bewertung irrt. Diese Voruntersuchung ist für Collector Square nicht bindend, da der Spezialist im Falle von Fehlern und Ungenauigkeiten in der Beschreibung und entsprechend der finalen visuellen Untersuchung einen Preis vorschlagen kann, der von dem ursprünglich vorgeschlagenen Preis, der sich aus der Voruntersuchung ergab, abweichen kann. Collector Square toleriert diesbezüglich keine Forderung seitens des Verkäufers.

6.4

Der Verkäufer verpflichtet sich dazu, sein Angebot, das Produkt zu verkaufen, entweder zu bestätigen oder zurückzunehmen. Sobald der Verkäufer das von Collector Square verschickte Angebot akzeptiert hat, kann er unter keinen Umständen mehr davon zurücktreten.

6.5

Die Collector Square Seite ist in vollem Umfang für die Lieferung des bestellten Produkts verantwortlich. Collector Square verpflichtet sich dazu, das Produkt sorgfältig verpackt auf Kosten des Käufers zu verschicken.

6.6

Zusätzliche Verpflichtungen von Handelsverkäufern

6.6.1

Ein Verkäufer, der auf der Seite auf professioneller Grundlage handelt, muss sich gegenüber Collector Square in dieser Eigenschaft zu erkennen geben. Collector Square hat das Recht, den Vertragsabschluss mit einem Handelsverkäufer abzulehnen.

6.6.2

Collector Square erinnert Handelsverkäufer hiermit an deren Verpflichtung, die Vorschriften und Bestimmungen hinsichtlich der Ausübung einer kommerziellen Versandgeschäft-Tätigkeit in der Eigenschaft als Händler einzuhalten. Handelsverkäufer müssen insbesondere versichern, dass all ihre deklaratorischen Verpflichtungen hinsichtlich Steuerzahlungen und Sozialversicherungen auf dem neusten Stand, sprich gezahlt sind. Handelsverkäufer müssen außerdem die Regeln und Bestimmungen hinsichtlich Elektro- und Elektronik-Altgeräten einhalten und eine Konformitätsgarantie sowie die erforderlichen kommerziellen Gewährleistungen vorweisen.

6.7

Finanzielle Bedingungen

6.7.1

Der Verkäufer erteilt Collector Square hiermit ein Mandat, den Transaktionspreis in seinem Namen über das sichere elektronische Zahlungssystem auf der Collector Square Plattform oder über ein anderes System erhalten zu dürfen, was im Anschluss von Collector Square bestätigt werden muss.

6.7.2

Zu diesem Zweck ermächtigt der Verkäufer Collector Square dazu, ein Treuhandkonto für die eingehenden Gelder auf seinen Namen bei einem von Collector Square ausgewählten Bankinstitut oder einem anderen Finanzinstitut, das vergleichbare Dienste bietet und das andere Bankinstitut ersetzt, für ihn zu eröffnen. Dieses Treuhandkonto wird nur für die Ausübung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Collector Square Plattform und entsprechend deren Bestimmungen genutzt. Der Verkäufer verzichtet ausdrücklich auf jeglichen Anspruch auf Gelder (Zinsen oder sonstige), die im Laufe der Einziehung der entsprechend der Transaktion erhaltenen Gelder generiert werden könnten.

6.7.3

Der Verkäufer ermächtigt Collector Square dazu, ausschließlich infolge der Angebotsannahme seitens des Käufers und dessen vollständiger Zahlung des Transaktionspreises, von dem vollständigen Transaktionspreis eine Provision abzuziehen, die als Entgelt für die Nutzung der Collector Square Plattform gilt und in Übereinstimmung mit den unter Artikel 6.8.4 unten genannten Bedingungen berechnet wird. Der Verkäufer muss diese Provision zahlen, es sei denn, das Produkt wird vom Käufer zurück geschickt.

6.7.4

Die dem Verkäufer von Collector Square für jeden Verkauf in Rechnung gestellte Provision entspricht der Differenz zwischen dem vollständig gezahlten Betrag des Käufers und dem an den Verkäufer gezahlten Betrag, in Übereinstimmung mit den Bedingungen des Verkaufsmandats. Die Provision steht Collector Square unmittelbar nach Erhalt des vollständigen Transaktionspreises seitens Collector Square zu.

6.7.5

Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, Collector Square einen Festbetrag als Beitrag zu den Kosten für den Versand des Produkts an die Collector Square Plattform zu zahlen. Wenn das auf Collector Square zum Verkauf angebotene Produkt nicht verkauft werden sollte, sind die Kosten für die Rücksendung an den Verkäufer von Collector Square zu tragen.

Artikel 7 - Besondere Verpflichtungen der Käufer

7.1

Unter außergewöhnlichen Umständen muss Collector Square die Identität des Käufers bestätigen, um einen möglichen Betrug zu verhindern. Wenn der Käufer die von Collector Square im Rahmen dieser Identitätsüberprüfung angeforderten Informationen nicht zu Verfügung stellt, kann Collector Square die vom Käufer ausgeführte Transaktion stornieren.

7.2

Der Käufer verpflichtet sich, allen Gesetzen und Vorschriften hinsichtlich des Erwerbs von Gütern aller Art nachzukommen. Ebenso wird der Käufer hiermit darüber informiert, dass er von den Behörden dazu aufgefordert wird, die MwSt und Zölle beim Erwerb eines Produkts von Verkäufern außerhalb der Europäischen Union zu zahlen.

7.3

Der Käufer erklärt hiermit, dass er einen normalen Briefkasten besitzt, der den Empfehlungen des Postdiensts entspricht (Maße des Briefkastens, Angabe der Kontaktdaten des Anwohners usw.).

7.4

Im Falle von Zahlungsverzug infolge einer betrügerischen Verwendung eines Zahlungsmittels, kann Collector Square dem Käufer Verwaltungskosten in Höhe von 20 % des Betrags des Zahlungsausfalls in Rechnung stellen, die einer Mindestsumme von einhundert (100) Euro vor Abzug der Steuern entsprechen. Die Mitglieder ermächtigen Collector Square hiermit, unter diesen Umständen das unbezahlte Geld sowie die Verwaltungskosten von ihrem Treuhandkonto einzuziehen.

Artikel 8 - Ansprüche und Rücktrittsrecht

8.1

Jede Schadensmeldung hinsichtlich eines Produkts, das nicht dessen Beschreibung entspricht, muss innerhalb von 14 (vierzehn) vollen Tagen ab Erhalt des Produkts seitens des Käufers von diesem bei der zuständigen Collector Square Abteilung per E-Mail oder per Post durch ein Einschreiben mit Empfangsbestätigung vorgebracht werden. Der Schaden muss detailliert beschrieben werden und der Grund für die Unzufriedenheit des Käufers muss deutlich zum Ausdruck gebracht werden. Collector Square verpflichtet sich, jeden ihm vorgebrachten Schadensfall so schnell wie möglich und auf Einzelfallbasis zu bearbeiten, um das Interesse der betroffenen Mitglieder bestmöglich zu befriedigen. Die Mitglieder verpflichten sich dazu, mit der notwendigen Sorgfalt zu handeln, damit der Schadensfall aufgeklärt werden kann. Sie müssen mit Collector Square zusammenarbeiten und die notwendigen Beweise für die Bearbeitung des Schadensfalls zur Verfügung stellen. Sie verpflichten sich dazu, die Bedingungen hinsichtlich der Bearbeitung von Schadensfällen, die weiter unten zu finden sind oder von Collector Square beigefügt werden, zu erfüllen. Wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden, wird der Schadensfall nicht bearbeitet.

8.2

Wenn ein Schadensfall gemeldet wird, kann das Treuhandkonto des Mitglieds vorübergehend von Collector Square gesperrt werden, bis der Streitfall beigelegt wurde. Wenn mehrere Schadensfälle gegen ein Mitglied vorgebracht werden, kann Collector Square das Treuhandkonto dieses Mitglieds auch kündigen.

8.3

Nichterhalt der Bestellung

8.3.1

Der Käufer verpflichtet sich dazu, eine Woche lang zu warten, nachdem er die Benachrichtigung über den Versand des Produkts erhalten hat, bis er einen Schadensfall bei Collector Square aufgrund eines vollständigen oder teilweisen Nichterhalts des Produkts vorbringt.

8.3.2

Wenn von Collector Square als gerechtfertigt erachtet, kann eine Schadensmeldung aufgrund von Nichterhalt des bestellten Produkts dazu führen, dass der Käufer eine Rückerstattung erhält, es sei denn, es handelt sich um einen Betrugsfall.

8.4

Nichterfüllung.

8.4.1

Der Verkaufsabschluss unterliegt der Lieferung eines Zertifikats seitens des mit dem Verkauf auf Collector Square beauftragten Spezialisten, das zertifiziert, dass das Produkt kein gefälschtes Produkt ist und nicht nicht-konform ist.

8.4.2

Wenn der Spezialist der Ansicht ist, dass das Produkt einen Konformitätsfehler aufweist oder durchweg nicht-konform ist, wird der Transaktionspreis unmittelbar an den Käufer zurückerstattet. Der Verkäufer kann die Bewertung des Spezialisten anfechten, um sämtliche in seinem Besitz befindliche Dokumente, die beweisen könnten, dass er in gutem Glauben gehandelt hat, vorzuweisen. Der Käufer hat seinerseits das Recht, einen separaten Schadensfall diesbezüglich vorzubringen.

8.4.3

Wenn sich herausstellen sollte, dass der Verkäufer in böser Absicht gehandelt hat, hat Collector Square das Recht, vom Verkäufer eine Geldsumme in Höhe von 20 % (zwanzig Prozent) des Transaktionspreises als Entschädigung anzufordern, ungeachtet des Rechts von Collector Square auf Forderung einer Entschädigung für den entstandene Schaden vor den zuständigen Gerichten.

8.5

- Versteckte Fehler - wenn ein versteckter Fehler entdeckt wird, muss der Käufer innerhalb der Fristen und entsprechend der Bedingungen, die in den Artikeln 1641 ff des Bürgerlichen Gesetzbuchs festgelegt sind, eine Schadensmeldung vorbringen.

8.6

- Ein Nicht-Handelsverkäufer hat das Recht vom Kauf zurückzutreten. Von diesem Recht darf nur innerhalb von 14 (vierzehn) vollen Tagen ab Erhalt des Produkts Gebrauch gemacht werden. Wenn diese Frist an einem Samstag, einem Sonntag oder an einem gesetzlichen Feiertag endet, wird sie auf den darauffolgenden Werktag ausgedehnt. Der Käufer muss Collector Square über seine Absicht, von diesem Recht Gebrauch zu machen, innerhalb der ausgewiesenen Fristen informieren, indem er ein Einschreiben oder eine elektronische Nachricht über den "KONTAKT"-Abschnitt der Website an Collector Square schickt. Collector Square muss dann den Käufer über die Bedingungen, unter denen das Produkt an den Verkäufer zurück gehen soll, informieren.

8.7

Im Falle einer Schadensmeldung und/oder eines Rücktritts vom Verkauf, muss das Produkt in der Originalverpackung mit all seinen Accessoires und Dokumenten sowie korrekt angebrachten Etiketten und Siegeln in einem identischen oder der Originalsendung ähnlichen Paket innerhalb von 5 (fünf) Tagen ab der Antwort von Collector Square zurück geschickt werden. Das Produkt muss in jedem Fall in demselben Zustand zurück geschickt werden, in dem es ursprünglich verschickt wurde. Die Kosten für die Rücksendung müssen vom Käufer getragen werden (in gleicher Höhe wie die Lieferkosten für den Kauf, 15 € für Frankreich, 30 € für Europa, Preis auf Anfrage für andere Länder), es sei denn, es handelt sich um einen Konformitätsfehler oder einen versteckten Fehler, dann müssen die Kosten vom Verkäufer getragen werden. Die für die Präsentation des Produkts verwendeten Fotos, die auf der Seite veröffentlicht werden, können im Falle eines Streitfalls als Referenz verwendet werden.

8.8

Genehmigung der Forderung

8.8.1

Wenn der Käufer ein Produkt zurück gibt und seinem Antrag auf Rückerstattung stattgegeben wird, muss Collector Square den Treuhänder dazu anweisen, den Transaktionspreis zu erstatten, nachdem Collector Square Untersuchungen durchgeführt hat, um sicherzustellen, dass das zurückgeschickte Produkt tatsächlich das ursprünglich gelieferte Produkt ist und dass es nicht vorsätzlich beschädigt wurde. Diese Rückerstattung muss innerhalb von dreißig Tagen ab dem Datum der Schadensmeldung oder dem Rücktritt vom Verkauf stattfinden.

8.8.2

Wenn der Käufer ein Produkt gemäß der Bedingungen dieses Dokuments an Collector Square zurück gibt und wenn der Transaktionspreis an den Käufer erstattet wird, wodurch die Bedingungen dieses Artikels (8) eingehalten werden, verzichtet der Käufer auf jegliches Recht über das betreffende Produkt, das sich von nun an nicht mehr in dessen Besitz befindet. Die in diesem Artikel (8) genannte Rückerstattung muss systematisch erfolgen, indem die Rückerstattung dem Konto des Mitglieds gutgeschrieben wird, dessen Nutzungs- und Geldtransferbedingungen im Anhang definiert sind.

Artikel 9 - Haftung

9.1

Der Verkäufer erklärt und garantiert, dass er das Recht hat, die Eigentumsrechte des verkauften Produkts/der verkauften Produkte zu übertragen, dass diese bis jetzt noch nicht in irgendeiner Form übertragen, verpflichtet oder als Sicherheit hinterlegt, belastet oder allgemein zugunsten Dritter veräußert wurden und dass die von ihm durchgeführte Transaktion nicht die Rechte Dritter verletzt. Durch die bloße Tatsache, dass Collector Square dazu ermächtigt wird, das Produkt online auf die Verkaufsplattform zu stellen, bestätigt der Verkäufer, dass der Verkauf den geltenden Rechten und Bestimmungen, wie den französischen Code de la propriété intellectuelle [Gesetz zum geistigen Eigentum] und anderen speziellen Bestimmungen, entspricht. Der Verkäufer garantiert und ist dazu angehalten, Collector Square auf Anforderung für Schäden, die Collector Square erlitten hat, zu entschädigen sowie für jede Haftpflichtklage, die aufgrund der Verletzung der Rechte Dritter gegen Collector Square erhoben werden könnte, aufzukommen. Im Falle erwiesenen Betrugs (betrügerische Vervielfältigung, Handel mit gestohlenen Objekten, illegaler Import usw.) darf Collector Square alle notwendigen Informationen, einschließlich persönlicher Daten, an die zuständigen Behörden weiterleiten, die mit der Prävention derartiger Betrüge und Verstöße beauftragt wurden. Collector Square weist hiermit jede Verantwortung für die verletzende, diffamierende, unmoralische oder illegale Natur von Kommentaren von sich, die online von einem Mitglied veröffentlicht wurden.

9.2

Collector Square weist hiermit die Verantwortung für jeglichen Schaden, den ein Mitglied erlitten hat, wie den Verlust einer Möglichkeit oder den Verlust von Daten, von sich, es sei denn, die Verantwortung liegt unverkennbar bei Collector Square. Collector Square weist hiermit die Verantwortung für Störungen, Ausfälle, Verzögerungen oder Unterbrechungen des Zugriffs auf das Internet-Netzwerk oder auf alle anderen Events, die auf dessen Partner oder Lieferanten zurückzuführen sind, von sich.

9.3

Die Haftung von Collector Square unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Collector Square Plattform beschränkt sich in jedem Fall auf die Höhe der Provision der Transaktion, es sei denn, es liegt eine grobe Fahrlässigkeit seitens Collector Square vor.

Artikel 10 - Rücktritt

10.1

Der Vertrag ist ein unbefristeter Vertrag. Als solcher kann er jederzeit von Collector Square oder von einem Mitglied ohne die besondere Angabe von Gründen durch bloße Mitteillung aufgehoben werden.

10.2

Wenn ein Mitglied einen der folgenden Verstöße begeht: Verkauf von Fälschungen, Öffnen mehrerer Konten, betrügerische Verwendung von Zahlungsmethoden, versuchter Betrug oder Straftat, darf Collector Square den Zugriff des Mitglieds auf die Collector Square Plattform sperren und eine Entschädigung für den gesamten erlittenen Schaden fordern. Wenn dies der Fall ist, ist es dem Verkäufer untersagt, von ihm getragene Kosten in Verbindung mit dem Hochladen seiner Produkte anzuführen.

Artikel 11 - Sonstige Bestimmungen

11.1

Collector Square hat das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu modifizieren, um Änderungen bei seinem Service und auf dem Markt zu reflektieren. Jegliche Änderung tritt im Falle von Online-Angeboten sofort in Kraft, sobald diese den Mitgliedern auf eine von Collector Square gewählte Art mitgeteilt wurden. Sie gelten nicht für Transaktionen, die zum Zeitpunkt, zu dem sie in Kraft treten, bereits eingeleitet wurden. Collector Square kann seinen Telefon-Code und seine Telefonnummer gelegentlich ändern, Nummerierungsschemen ändern und den Service aus operativen oder wartungsbedingten Gründen sowie im Falle eines Notfalls oder höherer Gewalt unterbrechen.

11.2

Die Mitglieder sind dazu angehalten, auf die Collector Square Plattform mit ihren eigenen Gerätschaften, wie Telekommunikationsendgeräten, zuzugreifen. Collector Square stellt den Mitgliedern weder Hardware, Telefoninstallationen, Endgeräte oder andere Gerätschaften noch Software oder Abonnements zu Verfügung.

11.3

Die persönlichen Daten der Mitglieder werden gesammelt, erfasst und gespeichert, um die Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 einzuhalten. Mitglieder haben das Recht, auf ihre Daten zuzugreifen und diese, wie gesetzlich vorgesehen, zu korrigieren. Dies können sie tun, indem sie Collector Square, die für die Collector Square Plattform verantwortliche Partei, kontaktieren.

11.4

Im Falle höherer Gewalt werden die Verpflichtungen der Partei, die negativ davon betroffen ist, ausgesetzt. Unter höhere Gewalt verstehen sich Handlungen oder Ausfälle der Regierung oder der zuständigen Behörden, Ausfälle oder Störungen in Telekommunikationsnetzwerken, Aufstände, Bürgerkriege, Kriege, militärische Operationen, nationale oder lokale Ausnahmezustände, Feuer, Blitzeinschläge, Explosionen, Streiks, Überflutungen, Stürme, Handlungen Dritter.

11.5

Sollten eine oder mehrere Bedingungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Collector Square Plattform für ungültig und wirkungslos erklärt werden, führt dies nicht zur Unwirksamkeit des restlichen Dokuments.

Artikel 12 - Schutz der persönlichen Daten

Die Collector Square Seite ist bei der französischen Datenschutzbehörde (CNIL) unter der Nummer 16448964 registriert. Bitte beachten Sie, dass die persönlichen Daten, die im Rahmen der auf der Seite durchgeführten Transaktionen gesammelt werden, automatisch erfasst und verarbeitet werden. Die erfassten Daten werden verwendet, um die verschiedenen Online-Services von Collector Square anbieten zu können. Durch Annahme / Zustimmung zur Bindung an diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen, willigt das Mitglied ein, dass seine persönlichen Daten zu den genannten Zwecken verwendet werden. Das Mitglied wird hiermit außerdem darüber informiert, dass seine Zustimmung vor der Übertragung seiner Daten an andere Mitglieder und Partner von Collector Square eingeholt wird. Die französischen Datenschutzgesetze, insbesondere Artikel 27 des französischen Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, garantieren Mitgliedern von Collector Square das Recht, auf ihre Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren bzw. anzufechten. Dies können sie direkt auf der Seite über den "KONTAKT"-Abschnitt tun oder indem sie einen Brief an Collector Square an die Adresse 36 Boulevard Raspail, 75007 PARIS, Frankreich, schicken, in dem sie ihren Familiennamen, Vornamen und ihre E-Mail-Adresse angeben. Mitglieder können jederzeit auf ihre persönlichen Daten zugreifen und die Änderungen, die sie als notwendig erachten, durchführen, über den Abschnitt “MON COMPTE [MEIN KONTO]”, der direkt auf der Seite zugänglich ist.

Artikel 13 - Geltendes Recht - Streitbeilegung

Die Nutzungsbedingungen sind durch das französische Recht geregelt sowie durch alle Verträge, die von den Mitgliedern unterschrieben werden müssen. Wenn es zu einem Streitfall mit einem auf Handelsgrundlage agierenden Mitglied kommen sollte, bei dem es um dessen Interpretation und/oder Ausübung geht, wird dieser Streitfall vor das Handelsgericht in Paris, Frankreich, gebracht. Bei allen anderen Streitfällen gelten die Regeln des französischen Code de procédure civile [Vorschriften für Zivilprozesse] und die von Collector Square angebotenen Services müssen im Gerichtsstand des Amtsgerichts von Paris, Frankreich, geleistet werden.