Die Geschichte der Fendi-Taschen

Fendi Taschen

Sie sehen sich unsere Auswahl an gebrauchten Luxustaschen von Fendi an. Die ausgewählten Taschen wurden vor ihrer Onelinestellung von unseren Teams begutachtet. Diese bei Collector Square gelagerten Taschen werden innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Bestellung versandt.

Das 1925 von Adele und Edoardo Fendi in Rom gegründete Modehaus Fendi ist heute eine Legende im Universum des italienischen Lederwarenhandwerks.

Die Taschen von Fendi kombinieren traditionelles Know-how, Kreativität und neue Technologien - für die anspruchsvolle, modebewusste Frau.

Die Taschen von Fendi innovieren mit der Vermischung von ungewöhnlichen Stoffen und ausgefallenen Farben, wie beispielsweise bei den Taschenmodellen „Baguette“, die mehrmals Schlagzeilen machten!

Als Karl Lagerfeld 1965 die künstlerische Führung übernahm, entstand ein wahrhaftes Mode-Phänomen mit der Einführung von Fellen an den Fendi-Taschen.

Die stets gemäß der italienischen Tradition und dem italienischen Know-how gefertigten Taschen, wie beispielsweise die „Selleria“ oder die „Spy“, wurden mit zahlreichen feinen Details versehen.

Als wahrhafte Mode-Accessoires haben sich einige Fendi-Taschen als „It-Bag“ entpuppt und begleiten Fashionistas rund um die Welt, zum Beispiel die „Peekaboo“, die „2Jours“, die „By The Way“ oder auch die unumgänglich „Baguette“, von der weltweit mehr als eine Million Exemplare verkauft wurden!

Collector Square hält eine Auswahl an aktuellen Second Hand-Taschen von Fendi für Sie bereit - für jeden Anlass.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten