Die Geschichte der Louis Vuitton Keepall

Louis Vuitton Keepall Taschen

Profund und praktisch ist diese Tasche eine Reisetasche par Excellence.

Le Keepall repräsentiert selbst eine moderne Form des Reisens. Entwickelt in den 30er Jahren zu einer Zeit, als der Überseekoffer unter schwierigen Umständen an das moderne Leben angepaßt werden musste, besticht er die wohlhabende Klasse, die durch zunehmende Mobilität und Reisebereitschaft gekennzeichnet ist. Sportliebhaber, Kenner von Genuss und Geschwindigkeit kommen auf ihre Kosten. Der "Jetset" mit seinen Flugreisen ist im Begriff zu entstehen! Le Keepall verschreibt sich dieser Bewegung, die das Jahrhundert kennzeichnen wird.

Sie bleibt die ideale Reisetasche, ein großer Klassiker des Hauses Louis Vuitton. Ihre angenehmen Griffe "Toron" aus Naturleder, ihr großes Fassungsvermögen, ihre äußerst praktische Form und ihre abgerundeten Linien machen sie zugleich zu einer sehr funktionellen und eleganten Tasche. Sie "faßt alles" sicher Mithilfe des goldfarbenen Messingvorhängeschlosses das für einen sicheren Reißverschluß sorgt.

Le Keepall ist eine Ikone des Hauses Louis Vuitton und wurde für zahlreiche Kollektionen zeitgenössischer Künstler neuinterpretiert als "Kapsel".

Le Keepall ist in verschiedenen Größen erhältlich: 45, 50, 55 und 60 cm, aus Monogramm Canvas und gebürstetem Leder in verschiedenen Farben.

Le Keepall ist lieferbar mit oder ohne Tragriemen zum Tragen über der Schulter.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten