Die Geschichte der Burberry-Taschen

Burberry Taschen

Sie sehen sich unsere Auswahl an gebrauchten Luxustaschen von Burberry an. Die ausgewählten Taschen wurden vor ihrer Onelinestellung von unseren Teams begutachtet. Diese bei Collector Square gelagerten Taschen werden innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Bestellung versandt.

Das Haus Burberry wurde 1856 auf Initiative von Thomas Burberry gegründet und ist heute ein unumstrittenes Symbol für Luxus und Eleganz.

Die oftmals klassischen, jedoch immer modernen Taschen von Burberry sind wegen ihres so britischen Stils bei Frauen aller Generationen sehr beliebt.

Der berühmte, auf den meisten Burberry-Taschen verwendete schottische Burberry-Tartan, auch „Nova Check“ genannt, hält seinen Einzug im Jahr 1924. Dieses aparte und zugleich unaufdringliche Stoffmuster definiert den britischen Stil und wurde zum Symbol der Marke. Es kennzeichnet alle Taschen von Burberry, manchmal dezent, manchmal etwas auffälliger.

Für die Burberry-Taschen werden heute unterschiedliche Kollektionen angeboten, die den Wünschen zahlreicher Kundentypen entsprechen: die anspruchsvolle „Burberry Prorsum“, die erschwingliche „Burberry London“, die jugendliche „Burberry Britt“ (zuvor unter der Bezeichnung „Thomas Burberry“ bekannt), oder auch die sportliche „Burberry Sport“.

Collector Square hält ein umfangreiches Angebot an Second Hand-Modellen von Burberry für Sie bereit - erkennbar an ihrem „Check“-Muster und ihrem sehr britischen Stil für den eleganten Look.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten