Die Geschichte der Fendi Peekaboo

Fendi Peekaboo Taschen

Das 2009 entstandene Modell „Peekaboo“ von Fendi hat sich sehr schnell zur Ikone der Marke entwickelt. Aufgrund seiner ebenso verspielten wie ästhetischen Transparenzeffekte ist sein Name „Peekaboo“ von dem bei Kindern heißgeliebten Versteckspiel abgeleitet.

Das elegant-schlichte Model „Peekaboo“ steht für diskreten Luxus, ein intimes Know-how - ganz in Einfachheit und Finesse. Das in den drei Versionen Mini, Medium und Maxi angebotene Modell „Peekaboo“ ist in vielen, manchmal auch neuartigen Farben und Materialien erhältlich.

Auch das kleinste Detail des „Peekaboo“ ist ausgefeilt und vereint Eleganz und Zweckmäßigkeit: seine mit Knöpfen versehenen Laschen können geschlossen oder offen getragen werden, so dass man das Innenleben der Tasche sehen kann, und - besonders praktisch - die drehbare Schließe aus Metall ist an jeder Seite der Tasche angebracht.

Diese Tasche wurde schon am Arm von Stars der ganzen Welt gesehen, wie beispielsweise Jennifer Lopez oder Liu Wen. Die „Peekaboo“ ist das ideale Accessoire, sowohl tagsüber als auch am Abend.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten