Die Geschichte der Boucheron-Uhren

Boucheron Uhren

Frédéric Boucheron, auch „Juwelier der Zeit“, genannt, gründete das Unternehmen im Jahr 1858 und eröffnete 1893 als erster ein Juweliergeschäft am Place Vendôme in Paris.

Das innovative Unternehmen zeichnete sich von Anfang an durch die Verwendung von Edelsteinen für seine Boucheron-Uhren und durch sein Know-how in der Bearbeitung von Diamanten aus.

Ab 1880 befasste sich Boucheron mit der Damen-Armbanduhr und machte sie zu seiner Spezialität.

1947 wurde die symbolträchtigste der Boucheron-Uhren, die „Boucheron Reflet“, herausgegeben. Sie verzeichnete einen enormen Erfolg und wurde später mehrmals neu herausgegeben.

2007 schloss das Unternehmen eine Partnerschaft mit Girard-Perregaux für die Entwicklung seiner Boucheron-Luxusuhren ab. Die Marke konzentriert sich immer mehr auf hochwertige Uhren und verbindet Uhrmacherexzellenz mit Innovation.

Heute werden die Boucheron-Uhren rund um die Welt getragen, und die Marke zählt zu den angesehensten Herstellern auf diesem Gebiet.

Collector Square hält ein umfangreiches Angebot an Second Hand- Modellen von Boucheron für Sie bereit - sowohl Damen- als auch Herrenuhren.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten