Die Geschichte der Rolex GMT Master

Rolex GMT Master Uhren

Die Geschichte der Rolex GMT-Master

Im Jahr 1954 erschien die erste Referenz der GMT (Greenwich Meridian Time): die 6542. Diese Uhr wurde ursprünglich für die Piloten der Pan American World Airways konzipiert, um deren Erfordernis nach einer zweiten Zeitzone zu erfüllen. Diese wird von einem zentralen, pfeilförmigen Zeiger angezeigt, der es ermöglicht, die Uhrzeit auf einer externen Lünette mit 24-Stunden-Anzeige abzulesen, die über eine bidirektional drehbare Skalenlünette eingestellt werden kann. Die Uhr ist zudem mit einer Datumsanzeige bei 3 Uhr ausgestattet. Diese Referenz, die mit einer zweifarbigen Lünette aus Bakelit und gelegentlich einem weißen Zifferblatt für die Piloten der Pan American Airlines ausgestattet war, wurde für die Dauer von 5 Jahren produziert und schließlich durch die Referenz 1675 ersetzt, die ihrerseits mehr als 20 Jahre lang produziert wurde.

Die Referenz 16750 erschien von 1981 bis 1988 und wurde von der Referenz 16700 abgelöst (Übergangsreferenz), bis sie im Jahr 1989 durch die Referenz 16710 ersetzt wurde, welche mit den Lünetten „Pepsi“ (blau und rot), „Coke“ (schwarz und rot) oder auch „Batman“ (schwarz und blau) versehen war. Die letzte Version, die 2017 in Basel vorgestellt wurde, ist mit einer Keramik-Lünette versehen und trägt dazu bei, die Popularität dieser mythischen Uhr zu erhöhen.

Der Marktwert der Rolex GMT-Master

Die Rolex GMT-Master sind begehrte Modelle auf dem Gebrauchtmarkt für Luxusuhren. Nach unserem LuxPrice Index entfällt hinsichtlich der im Rahmen von Auktionen verkauften Rolex-Uhren ein mengenmäßiger Anteil von 5% auf die Rolex GMT. Der durchschnittliche Preis der Rolex GMT hat sich zwischen 2003 und 2016 somit für sämtliche Modelle des Gebrauchtmarkts um den Faktor 10 multipliziert.

Die Rolex GMT-Master-Uhren werden, wie sämtliche Uhren, die bei Collector Square erhältlich sind, in unserer Werkstatt von spezialisierten Uhrmachern eingehend geprüft, begutachtet, bewertet und mit einer einjährigen Garantie versehen. Das Uhrwerk wird einer eingehenden Prüfung unterzogen, um dessen Echtheit anhand der Referenz und Datierung der Uhr sicherzustellen. Alle unsere Rolex GMT-Master-Modelle werden innerhalb von 24 Stunden weltweit verschickt.

Suchen Sie etwas Bestimmtes?
Wir benachrichtigen Sie, sobald es verfügbar ist.
Eine Benachrichtigung einrichten